SOFIA: 11.2.2016 – 17.2.2016

Anmeldeschluss 30. Oktober 2015

Junge Musikerinnen (Studentenstatus oder abgeschlossenes Studium) in den Bereichen Jazz und Improvisation aus der Schweiz, Österreich, Frankreich, Italien und Deutschland bewerben sich online. Eine Schweizer Jury wählt die Bewerberinnen im November in Zürich aus.

Neun Musikerinnen werden selektiert. Die ausgewählten SOFIA-Teilnehmerinnen werden von der Jury nominiert und als „SOFIA 2016“ in Businesskursen und Musikworkshops gefördert. Die Teilnahme an den Businesskursen ist kostenlos. Bei Konzertauftritten wird keine Gage an die SOFIA-Teilnehmerinnen ausbezahlt. Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten werden bezahlt.

Voraussetzungen zur Teilnahme:
– gute Englisch–Kentnisse
– zielstrebig
– Jazz Standards Repertoire (20 Songs)

Einzureichendes Material
– 2 Live-Konzertmitschnitte (Eigenkomposition und ein Blues).
– 1 Vorstellungsvideo mit Angaben zu Deiner Motivation, bei SOFIA 2016 mitzuwirken.

Eingereichte Videos müssen einen klaren Sound und eine gute Bildqualität vorweisen. 80 Prozent des Videos müssen die Bewerberin in Aktion zeigen.

Bis zum 30. November 2015 geben wir Dir Bescheid, ob Du bei SOFIA 2016 dabei bist! Wir wünschen Dir viel Erfolg!

Vielen Dank für Deine Bewerbung!

 

Vorname
Nachname

E-Mail

Adresse

PLZ
Ort

Telefonnummer

Jahrgang

Musikinstrument

Musik Hochschule, Studienzeit

Youtube-Videos
Eigenkomposition
Blues
Bewerbungsvideo

Audio Liveaufnahme
max. 7 Minuten

Warum bewirbst Du dich für SOFIA 2016?

Kurzbiografie

Hast Du den Führerschein?